Erfolgsgeschichte des Dresdner Maskenhauses wird fortgeschrieben

Joint Venture von Globalfoundries und Toppan Photomasks verlängert

Dresden, 9. April, 2018. GLOBALFOUNDRIES Inc. (GF) und Toppan Photomasks, Inc. (TPI) haben heute eine mehrjährige Verlängerung ihres Joint Ventures Advanced Mask Technology Center (AMTC) in Dresden bekannt gegeben.

Das 2002 eröffnete Maskenhaus versorgt die Werke von GF in Dresden, Malta und Singapur mit hochwertigen Produktions- und Entwicklungsmasken und unterstützt so die ehrgeizige Technologie-Roadmap des Unternehmens. Von Dresden aus betreut das AMTC auch TPI-Kunden weltweit.

Der Vertrag des zu gleichen Teilen im Besitz von TPI und GF befindliche Joint Ventures wurde bereits 2012 verlängert, um die Anlagenkapazität und -leistungsfähigkeit weiter zu erhöhen. Die aktuelle Vertragserweiterung zielt darauf ab, Maskentechnologie für immer kleinere Formate zu entwickeln.

Photomasken gehören zu den wichtigsten und komplexesten Komponenten für die Halbleiterfertigung. Mit Hilfe dieser Masken und eines photolithographischen Prozesses wird die Architektur des Schaltkreises in vielfachen Einzelschritten auf die Oberfläche der Siliziumscheibe (Wafer) projiziert.

„Von Computing zu mobiler Kommunikation, von Automotive zu Medizintechnik – unsere duale Roadmap ermöglicht uns, für unsere Kunden weltweit innovative Technologien anzubieten“, sagt Geoff Akiki, Worldwide Mask Operations Executive bei GF. „Unabhängig davon, ob sie sich für FD-SOI mit Fokus auf Energieeffizienz oder FinFET mit Fokus auf Hochleistung entscheiden, beides benötigt modernste Lithografie-Masken. Das AMTC ist ein hervorragender Partner und Zulieferer dieser Masken, das uns dabei unterstützt, führende Chiptechnologie anzubieten“.

„Nach mehr als 15 Jahren gehört dieses Joint Venture zu den erfolgreichsten und langlebigsten in der Maskenindustrie“, sagt Mike Hadsell, CEO von TPI. „Das ist ein Beleg für die Synergien und das Engagement der Partner ebenso wie für die Leistungsfähigkeit der Teams von AMTC und Toppan in Dresden. Das AMTC stellt den Kunden von TPI in Europa und weltweit hochwertige Masken zur Verfügung.“

“Das AMTC wurde mit dem Ziel gegründet, für seine Kunden die erste Wahl für Fotomasken zu sein. Dafür bietet unser erfahrenes und engagiertes Team die kostengünstige und termingerechte Herstellung von hochwertigen Masken für mehrere Technologieknoten. Mittlerweile bewegen wir uns jenseits der 14nm-Grenze“, so Thomas Schmidt, General Manager des AMTC. “Wir freuen uns sehr über die Fortführung des Joint Ventures als Bestätigung dieser Erfolgsgeschichte.”

Seit seiner Gründung ist die Produktion des AMTCs kontinuierlich gestiegen, mit Wachstumsraten von über 10 Prozent in den letzten Jahren. Umfangreiche Investitionen haben es dem Unternehmen ermöglicht, mit den rasanten technologischen Entwicklungen und Herausforderungen dieses dynamischen Marktsektors Schritt zu halten. Allein 2017 wurden mehr als 100 Millionen Euro (124 Millionen US-Dollar) in den Dresdner Standort investiert.

Das AMTC wurde 2002 von AMD, Infineon Technologies und DuPont Photomasks gegründet, die 2005 zu TPI wurden. In der Folge wurden GF und TPI im Jahr 2009 die Gesellschafter. Seit 2002 wurden mehr als 600 Millionen US-Dollar investiert. Das Maskenwerk beschäftigt mehr als 250 Ingenieure und weitere Spezialisten. Das Unternehmen erweitert derzeit sein Team – bitte besuchen Sie die AMTC Karriereseite.

Über GLOBALFOUNDRIES

GLOBALFOUNDRIES ist ein führender Full-Service-Auftragsfertiger (Foundry), der eine einzigartige Kombination von Design-, Entwicklungs- und Fertigungsdienstleistungen für einige der innovativsten Technologieunternehmen der Welt bietet. Mit einer globalen Halbleiterfertigung auf drei Kontinenten bietet GF die Technologien und Systeme, die Industrien verändern und den Kunden die Möglichkeit geben, ihre Märkte zu gestalten. GF ist im Besitz der Mubadala Investment Company. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.globalfoundries.com.

About Toppan Photomasks

Toppan Photomasks, Inc. is a wholly owned subsidiary of Toppan Printing Co., Ltd., a diversified global company with revenue in excess of US$14 billion in 2016. Toppan Photomasks is part of the Toppan Group of photomask companies. As the world’s premier photomask provider, the Toppan Group operates the industry’s most advanced and largest network of manufacturing facilities and offers a comprehensive range of photomask technologies and research and development capabilities to meet the increasingly sophisticated and divergent product-and service requirements of the global semiconductor industry. Toppan Photomasks is headquartered in Round Rock, Texas. For more information, visit www.photomask.com.

About Toppan Printing’s Photomask Business

Toppan Printing is the world’s premier photomask manufacturer. The company supports the global semiconductor industry, from the initial launch of the semiconductor manufacturing process through commercial production, by providing state-of-the-art photomask technology. Toppan is the only global photomask manufacturer providing the highest quality products in a timely manner to customers across Japan, the United States, Europe and Asia. For more information, visit www.toppan.co.jp.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s