Gemeinsam gegen Intoleranz, Rassismus und Gewalt!

Geschäftsleitung und Betriebsrat von Globalfoundries Dresden sind sehr besorgt über die alarmierenden Ereignisse, die sich in den letzten Wochen und Monaten in Deutschland ereignet haben. Auch unser internationales Team ist von Intoleranz, Rassismus und Gewalt betroffen.

Wir nehmen nicht hin, dass sich unsere Mitarbeiter, egal welcher Herkunft, während der Arbeit Sorgen um ihre Familien machen müssen. Wir nehmen nicht hin, dass ihre Familien von Nachbarn beleidigt und bedroht werden.

Das ist inakzeptabel!

Wir als Globalfoundries sagen laut und deutlich:

  • Wir sind ein globales und weltoffenes Unternehmen.
  • Hier arbeiten Mitarbeiter aus 50 verschiedenen Nationen jeden Tag Seite an Seite – erfolgreich und als ein Team.
  • Toleranz und Respekt sind unsere Grundprinzipien.
  • Hier ist kein Platz für Rassismus oder Diskriminierung jeglicher Art.
  • Wir erwarten von allen unseren Mitarbeitern, Zulieferern und Partnern, dass sie respektvoll, offen, vertrauensvoll und fair miteinander umgehen.

Die Zukunftsfähigkeit einer ganzen Region steht auf dem Spiel, wenn sich unsere Mitarbeiter nicht mehr sicher und willkommen fühlen!

Lassen Sie uns gemeinsam gegen Rassismus, Intoleranz und Gewalt in unserer Gesellschaft vorgehen. Jetzt ist Zeit zu HANDELN – hinsehen, widersprechen und wenn möglich eingreifen.

Das schulden wir allen unseren Mitarbeitern, egal woher sie kommen.

Die Würde des Menschen ist unantastbar.

#wirsindmehr

2 Kommentare

  1. Ich fahre jeden Tag an diesem imposanten Firmengelände vorbei. Viele Mitarbeiter fliegen von meiner Arbeitsstelle, dem Airport Dresden in alle Welt. Jegliche Form der Diskriminierung und des Rassismus und zwar in alle Richtungen ist Gift für unsere Gesellschaft. Seid wachsam

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s